FAQ - die häufigsten Fragen

FAQ
  • Ist die Korrektur einer Hausarbeit oder Abschlussarbeit legal?
    Ja, das Korrekturlesen von wissenschaftlichen Arbeiten wie Bachelorarbeiten, Masterarbeiten oder Dissertationen ist legal.

  • Braucht man überhaupt eine Korrektur?
    Jeder Dritte denkt, er würde gar keine Fehler machen. Studien haben jedoch gezeigt, dass die allermeisten Menschen Fehler machen - Teste doch einfach, ob du so einer bist: Mach unsere Quiz!

  • Reicht nicht einfach die automatische Korrektur von MS-Word?
    Microsoft Word erkennt nur grob falsch geschriebene Wörter, aber weiß nicht, ob die im Kontext stimmen. Beispiel: dass/das.
    Außerdem hat Word viele Probleme mit der Grammatik. 
    So schleichen sich viele Fehler durch die Word-Korrektur.

  • Ich kann doch ChatGPT oder DeepL nutzen für meine Korrektur, oder?
    Du ahnst es schon: Nein. Leider sind die KI aktuell noch nicht in der Lage, fehlerfrei oder nah dran zu arbeiten. Auch der Korrekturservice von DeepL hat bei den meisten unserer Quiz Fehler übersehen. Bist du besser? Mach die Quiz!

  • Bringt eine Korrektur für 1,90 € überhaupt was?
    Unser Anspruch ist nicht weniger als die hochwertigste Korrektur nach den Vorgaben des Duden, die du bekommen kannst.
    Wir können es uns aufgrund einer Reihe von Faktoren erlauben, der billigste Anbieter von Korrekturen zu sein:

    1. Wir zahlen keine Umsatzsteuer, da wir einen relativ niedrigen Jahresumsatz von unter 50.000€ haben.
    2. Unsere Produkte Express Korrektur und Premium Lektorat sind etwas hochpreisiger (aber immer noch wettbewerbsfähig) und erlauben uns das nicht besonders rentable Angebot der Standard Korrektur.
    3. Das Angebot der Standard Korrektur dient vor allem Marketing-Zwecken (Deutschlands Marktführer im Preis-Leistungs-Verhältnis).
    4. Wir haben sehr geringe Ausgaben in den Bereichen Webdesign, SEO und Marketing, da wir uns hier lieber auf unser laienhaftes Gespür verlassen, als Profis dafür anzuheuern. Wir sparen sozusagen am richtigen Ende ;)

    So können wir hohe Qualität zum niedrigsten Preis anbieten.


  • Warum seid ihr nicht im Verband deutscher Lektoren?
    Natürlich würde das uns zu einem gewissen Grad mehr Seriosität verleihen.
    Aber der Jahresbeitrag dieses Vereins beträgt etwa 200€. Das sind 100 Seiten Standard Korrektur. Wenn wir bei derlei Verbänden und ähnlichen prestigeträchtigen Vereinen Mitglieder wären, müssten wir unsere Preise erhöhen und vor allem den tollen Titel 
    Deutschlands Marktführer im Preis-Leistungs-Verhältnis abgeben. Keine Chance!


  • Kann ich die korrigierte Arbeit direkt bei der Uni einreichen?
    Bitte entferne zuerst alle Änderungen, indem du auf Annehmen oder Ablehnen klickst. Du kannst auch alle Änderungen auf einmal annehmen.

  • Wie groß ist für euch eine Seite?
    Wir orientieren uns an der Normseite à 1500 Zeichen.

  • Bietet Ihr eine kostenlose Probekorrektur an?
    Nein, sorry.

  • Was für Abschlussarbeiten korrigiert ihr?
    Wir korrigieren und lektorieren grundsätzlich dein Bachelorarbeit, Masterarbeit, Doktorarbeit bzw. Dissertation, aber auch gern deine Hausarbeit oder andere wissenschaftliche Arbeiten.

  • Wer korrigiert meine Arbeit?
    Bei unseren ausgebildeten Fach-Lektoren findet sich immer jemand für fast jeden Fachbereich. Hier geht es zu unserem Team.


  • Wo ist der Unterschied zwischen lektorieren und korrigieren?
    Beim Korrigieren, auch Korrekturlesen, prüfen wir deinen Text auf Fehler in Rechtschreibung bzw. Orthographie, Grammatik und Interpunktion bzw. Zeichensetzung. Beim Lektorieren bzw. Lektorat prüfen wir neben den gerade genannten Kriterien zusätzlich auf Satzbau, Stil, Wiederholungen und Ausdruck. Korrekturlesen lassen empfiehlt sich grundsätzlich für jeden, der die persönliche Abschlussarbeit möglichst lesbar und fehlerfrei abgeben oder publizieren lassen möchte. Das Lektorat bietet darüber hinaus die Möglichkeit, die Verständlichkeit zu erhöhen und dem wissenschaftlichen Anspruch einer wissenschaftlichen Arbeit definitiv zu entsprechen.

  • Bachelorarbeit Korrekturlesen: Was heißt das?
    Tatsächlich heißt es Korrekturlesen, als Verb wäre das Korrektur lesen. Eine Korrektur sucht und korrigiert Fehler, in unserem Fall betrifft das wissenschaftliche Arbeiten wie eine Bachelorarbeit, Hausarbeiten oder ganz allgemein Abschlussarbeiten.


  • Welche Version des Duden benutzt ihr?
    Wir orientieren uns stets an der aktuellsten Auflage des Duden, hier der Link.

  • Was macht ihr, wenn mehrere Schreibweisen richtig sind?
    Wir wählen dann den Weg des geringsten Widerstands: Welche Schreibweise benutzt du überwiegend? Und wenn es 50/50 ist oder nur einmal vorkommt, wählen wir die vom Duden empfohlene Schreibweise.

  • Was, wenn ich nach der Korrektur verbleibende Fehler finde?
    Wir haben den höchsten Anspruch an unsere Korrekturen und solltest du nicht 100% zufrieden sein, kontaktiere uns bitte mit deinem Anliegen unter
    [email protected]

  • Warum bietet ihr keine Plagiatsprüfung an?
    Dafür gibt es viele Tools, die mitunter auch kostenlos sind. Allerdings gibt es hier häufig Probleme mit Ähnlichkeiten zu anderen Studien, sodass hier auch allgemein Vorsicht geboten ist vor solchen Tests.

  • Warum bietet ihr keine Korrektur der Inhaltsangabe an?
    Eure Uni oder Profs haben oft spezielle individuelle Vorgaben für euch, daher machen wir das nicht. 

  • Warum bietet ihr keine Korrektur des Layouts an?  
    Auch hier gilt: Eure Uni oder Profs haben oft spezielle individuelle Vorgaben für euch, daher machen wir das nicht. 


  • Warum bietet ihr keine Korrektur der Zitierweise an?
    Selbes Spiel: Wegen der individuellen Vorgaben eurer Uni bzw. Profs. möchten wir nicht in der Suppe mitköcheln.


  • Was ist mit dem Quellenverzeichnis oder Literaturverzeichnis?
    Du hast es erraten: Eure Uni oder Profs haben oft spezielle individuelle Vorgaben für euch, daher machen wir das nicht. 


  • Kann ich nur bestimmte Seiten korrigieren lassen?
    Ja, das kannst du bei deiner Bestellung angeben.


  • Wie funktioniert das mit dem Dokument hochladen?
    Ziehe deine Datei auf das Hochladen-Fenster oder öffne deine Datei direkt mit dem Hochladen-Tool. Nach dem erfolgreichen Hochladen wirst du automatisch zum Zahlungsprozess weitergeleitet: Hier kannst du auswählen, ob du eine Korrektur oder ein Lektorat wünschst, wie schnell die Lieferung sein soll, wie viele Seiten du korrigiert haben möchtest - und für den Fall, dass du nicht alle Seiten korrigieren lassen willst, kannst du auch das auswählen. Dann wirst du zur Zahlung weitergeleitet, das wird online über paypal abgewickelt, mit diesen Zahlweisen: 

  • Welche Zahlungsarten gibt es?
    Paypal, SEPA-Lastschrift, SOFORT, Giropay, Debit- und Kreditkarten.


  • Welche Dateitypen werden akzeptiert?
    Microsoft-Word-Datei: .doc oder .docx, zusätzlich .pdf und .odt.
    Übrigens: .odt-Dateien kannst du in .docx umwandeln mit OpenOffice oder LibreOffice.

  • Meine Datei ist zu groß für den Upload.
    Das liegt wahrscheinlich an Bildern oder Grafiken in deiner Arbeit.
    Die kannst du schnell in Word selbst komprimieren, hier siehst du, wie es geht.


  • Korrigiert ihr alle Fachrichtungen?
    Wir korrigieren Texte ALLER Fachrichtungen. 


  • Welche Sprachen korrigiert ihr?
    Hochdeutsch.


  • Was macht ihr, wenn ich sehr sehr viele Fehler habe?
    Ab einer zu hohen Fehlerquote ist der Aufwand für unsere Lektorierenden nicht mehr tragbar - Wir teilen dir das aber umgehend mit und du bekommst eine komplette Erstattung deiner Bestellung.


  • Was passiert bei falschen Angaben zur Seitenanzahl?
    Wir sind bis zu einem gewissen Grad kulant, aber bei einer Falschangabe werden wir dich im Zweifel kontaktieren und die Bestellung stornieren.


  • Kann ich eine Rechnung bekommen?
    Klar, wir schicken dir deine Rechnung direkt mit der Korrektur.

  • Warum muss ich Cookies akzeptieren, um mein Dokument hochzuladen?
    Wir verwenden für den Upload deiner Datei Typeform. 
    Das ist ein SaaS, der online deine Dateien verschlüsselt an uns verschickt. 


  • Datei hochladen ohne Cookies zu akzeptieren?

      Das kannst du hier machen. 


  • Datenschutz
    Hier geht's zum Datenschutz.

  • Widerrufsbelehrung
    Hier geht's zur Widerrufsbelehrung.

  • AGB
    Hier geht's zu den AGB.



Das waren unsere FAQ - die häufigsten Fragen. 

Immer noch Fragen? Schreib uns.

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

E-Mail

Allgemeine Anfragen

[email protected]

Beschwerden
[email protected]

Bewerbungen
[email protected]

Geschäftsanfragen
[email protected]

Kooperationsanfragen
[email protected]

Schon gewusst?

FAQ ist ein Pluralwort, es gibt nur die FAQ, nicht aber FAQs oder das FAQ.

korrektur.de 

Kooperationen

uni-korrektur.de  |  korrekturheld.de  |  korrektur.de  |  fach-lektorat.de  |  studi-korrektur.de


Trustpilot
Proven Expert
Google Kundenrezensionen
Trustami

Besuche unseren Partner: korrektur.de